Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

SENSOR+TEST 2022 - Die Messtechnik-Messe - 10. - 12. Mai 2022, Nürnberg
 
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Jeanette Müller
+49 (0)5033 9639-17

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Name,

herzlich willkommen zur bereits 6. Ausgabe in diesem Jahr. Die heutigen Beiträge haben alle eine top Bewertung von unserem Branchenexperten und wir hoffen, dass auch Ihnen die Auswahl gefällt.
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihr SENSOR+TEST Team

Jeanette Müller
 

Themen des Newsletters

 

Fujikura AT7: neue, ultra kompakte Relativdrucksensoren von Fujikura

Die Welt wird immer vernetzter, die Geräte dazu kleiner, kompakter und leistungsfähiger. Diesem Trend folg Fujikura mit der neuen AT7 Drucksensor Serie. Die AT7 Serie ist noch einmal deutlich kleiner als die weit verbreiteten AG2, AG3 und AG4 Serien. Mit 4x3mm bringt Fujikura eine äusserst kompakte Relativdrucksensor Serie auf den Mark, so klein wie wir sie sonst nur von den Absolutdrucksensoren kennen. Dies ermöglicht auch ein äusserst platzsparendes Designs in Pneumatik, Automotive, Medizintechnik und in...

Angst+Pfister Sensors and Power AG, Zürich (Schweiz), Halle 1, Stand 1-361

mehr...
 

Mobilfunk-Analysegeräte "Siretta SNYPER"

Die Netzwerk-Analysatoren der SNYPER-Familie sind hochentwickelt und dennoch einfach zu bedienen. 2G / 3G und 4G Mobilfunknetze können gescannt werden. Der SNYPER ist ein tragbares, batteriebetriebenes Gerät und kann zwischen den Ladevorgängen mehrere Stunden lang betrieben werden. Er analysiert alle Mobilfunk-Signale von jedem Netzwerk an einem bestimmten Standort, und zeigt die Ergebnisse in einem einfachen und leicht verständlichen Format an oder Visualisiert diese über das CloudSURVEY Portal.
Der SNYPER bietet eine...

Dacom West GmbH, Haan, Halle 1, Stand 1-512

mehr...
 

MTMS-Mobiles System zur Überwachung des Neigungswinkels: Mehr Sicherheit bei Schwertransporten

Das Neigungs-Überwachungssystem besteht aus einer Messeinheit mit Sensor im robusten Aluminiumgehäuse, inklusive einer Montageplatte. Die zugehörige LED-Großanzeige ist aus einer Distanz von bis zu 20m gut ablesbar. Das System ist ausgelegt für die industrielle Erfassung und Darstellung einer quasi statischen Neigungswinkeländerung eines zu überwachenden Messobjektes.
Das mobile Überwachungssystem ist in der Lage mit einem MEMS-Präzisionssensor einem Messbereich von +/-10° in Bezug zur Horizontalen zu messen, zu überwachen sowie über das abgesetzte LED-Display zu visualisieren.
Der aktuelle Messwert wird sowohl numerisch, als auch in Form einer farbig abgestuften Balkenanzeige dargestellt. Die Nulllage des Objektes kann...

Althen GmbH, Mess- und Sensortechnik, Kelkheim, Halle 1, Stand 1-453

mehr...
 

Superschnelle Wegmessungen - die RF603HS-Serie!

Die RF603-HS Serie arbeitet nach dem Laser-Triangulationsprinzip mit einer Abtastrate von bis zu 70 kHz. Sie ist deshalb ideal für die berührungslose Erfassung besonders schneller Vorgänge. Mit dem handlichen (65 x 60 x 26 mm) und robusten Aluminiumgehäuse kombiniert mit hohen Schock- und Vibrationsspezifikationen ist sie zudem universell auch in raueren Umgebungen einsetzbar.
Dieser Hochgeschwindigkeits-Lasersensor ist wahlweise mit rotem oder blauem Licht lieferbar. Der blaue Laser ermöglicht eine optimale Leistung bei der Kontrolle von Hochtemperaturgegenständen wie heiß glühenden Metallen und von organischen oder durchscheinenden Materialien.

In verschiedenen Messbereichen im Bereich von 2mm bis 1250mm verfügbar, erreicht...

disynet GmbH, Brüggen, Halle 1, Stand 1-200

mehr...
 

Scanning Mirror Mikrospektrometer (SMMS)

Kompakte und ultrakompakte Nahinfrarot (NIR)-Spektralanalysesysteme für die Integration in tragbare Geräte oder sogar Mobiltelefone können einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung zukünftiger optischer Messsysteme bilden. Neben der reinen Baugröße sind mittlerweile technologische Aspekte für die Herstellbarkeit in großen Stückzahlen relevant. Einfache Basiskomponenten und niedrige Anforderungen an die Elektronik,Aufbau- und Verbindungstechnologie und Systemintegration leisten wichtige Beiträge für konkurrenzfähige Herstellungskosten.

Das Scanning Mirror Mikrospektrometer (SMMS) nutzt als Kernstück einen...

Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden, Halle 1, Stand 1-150/4

mehr...
 

Passivation Glass

For chemical and mechanical strengthening of semiconductor and varistor surfaces, SCHOTT passivation glass powders are the material of choice. The applied glass layer provides dependable protection for the function of passivating p-n-junctions and acts as hermetic housing for the discrete device.

Extensive selection of high-purity materials
SCHOTT’s Passivation Glass collection is extremely versatile, with comprehensive options of glass compositions to suit a variety of semiconductor and varistor types. Only the finest raw materials are chosen to enable high material purity and...

SCHOTT AG, Mainz, Halle 1, Stand 1-514

mehr...
 

Wissenschaftliche Highlights zur SENSOR+TEST 2022

Parallel zur SENSOR+TEST 2022 finden in diesem Jahr auch zwei wissenschaftlich hervorragende Veranstaltungen statt, bei denen sich eine Teilnahme lohnt.
Die 21. ITG/GMA-Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2022 bietet in ihrem Programm die Schwerpunkte Sensoren und Sensorsysteme für den industriellen Einsatz, die in der jüngsten Zeit spezielle Aufmerksamkeit erfahren haben, z.B. Sensoren für die Umwelt und Nachhaltigkeit, Wasserstofftechnologien, Prozessmesstechnik,
Internet der Dinge, Sicherheitssensorik, optische Messtechnik sowie thermische und gassensitive Sensoren.

Aus dem Bereich Luft- und Raumfahrt bietet die ettc2022 - European Test and Telemetry Conference in Kooperation mit der SFTE-EC, Society of Flight Test Engineers European Chapter, ein spannendes und vielseitiges Programm. Dazu zählen z.B. ein Short Course über „IP telemtry with MIMO technology“, drei Keynote Vorträge zur Eröffnung, 38 ausgewählte Beiträge mit dem Fokus auf neue Sensor- und Messsysteme für die Zukunft der Mobilität.

mehr...
 

 

Like, Share, Follow, Comment - wir freuen uns über Euer Feedback!

 
Sensor+Test on facebook Sensor+Test on twitter Sensor+Test on LinkedIn Sensor+Test on Youtube
 

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie als Interessent unserer Fachveranstaltungen dem Empfang von Informationen und der dazu erforderlichen Speicherung Ihrer Daten zugestimmt haben oder sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Wenn Sie zukünftig keinen SENSOR+TEST Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen. Wenn Sie generell keine Informationen mehr zu unseren Fachveranstaltungen erhalten oder der Speicherung Ihrer Daten widersprechen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: datenschutz@ama-service.com

Absender dieser Nachricht: AMA Service GmbH, Von-Münchhausen-Straße 49, D-31515 Wunstorf,
Tel. +49 (0)5033 9639-0, Fax +49 (0)5033 9639-20, Amtsgericht Hannover, HRB 110354,
Geschäftsführer: Holger Bödeker